Erfolgreich aus der Pause Zurück

Der STV Winikon reiste mit jeweils 42 Turnerinnen und Turnern in den Vergangenen zwei Wochenenden an die Turnfeste in Wiesendangen und Balgach. Es herrschte eine grosse Vorfreude und Euphorie, nach so langer Zeit, endlich wieder an einem Turnfest turnen zu können. Auch die Wetterbedingungen waren ideal. Doch bei diesen Temperaturen …

Erfolgreicher Samstag in Schüpfheim

Bei schönem Wetter Reisten wir am Samstag den 15. Mai 2022 nach Schüpfheim um am Männerturntag Teil zu nehmen. Mit 2 Gruppen starteten wir mit der Disziplin Zielwurf in den Wettkampf. Schlag auf Schlag ging es weiter mit den Disziplinen Korbwurf, Prellball, Kugelstossen und Rugby-Lauf. Die zweite Gruppe absolvierte den …

40. Jubiläum forderte viel Flexibilität

Im vergangenen Jahr feierte der STV Winikon sein 40-jähriges Bestehen. Die Mitglieder der Jubiläums-Kommission hatten sich viel vorgenommen, um das Jubiläum gemeinsam mit der Öffentlichkeit zu feiern. Leider kam es aufgrund Covid ganz anders: Einschränkungen zwangen die Kommission zu Absagen der geplanten Events. Doch diese blieben nicht ersatzlos: Mit viel …

Vereinsmeisterschaft Jugend Ruswil

Am vergangenen Sonntag begaben sich 8 Mädchen der Gym Jugend und 10 Mädchen des Geräteturnens (Getu) zusammen mit 6 Leitern des STV Winikon zur Jugendmesiterschaft in Ruwsil. Nach der langen Pause war dies wieder einmal der erste Wettkampf. Gut vorbereitet und mit viel Motivation ging es mit dem Getu los. …

41. GV zum Ende des Jubiläumsjahres

Der STV Winikon begrüsste am 31. Oktober 62 Mitglieder zur 41. Generalversammlung. Unter den 3G-Auflagen verwöhnte uns Pius Kaufmann im Partyraum Erlihof mit einem feinen Menu. Da im Vorstand keine Demission zu verzeichnen war, bleibt dieser auch im 2022 in der heutigen Formation bestehen. So wurde einzig ein neuer Revisor …

Jugireise zum Zyberliland Romoos

Am Frühen Sonntagmorgen versammelten sich 31 Kinder und Leiter des STV Winikon um die alljährliche Jugireise anzutreten. Das Ziel der Reise ist das Zyberliland in Romoos. Nach einem kurzen Marsch war auch bereits der erste Zwischenposten die Nüütelimine erreicht. Trotz leichtem Regen gelang es ein Feuer zu entfachen, um ein …